` Beherrschen von AWS-BYOIP: Strategien für eine effektive Implementierung - Interlir networks marketplace
bgunderlay bgunderlay bgunderlay

Beherrschen von AWS-BYOIP: Strategien für eine effektive Implementierung

In der heutigen cloudzentrierten Welt bietet Amazon Web Services (AWS) eine leistungsstarke Funktion für Unternehmen, die eine verbesserte Kontrolle über ihre Online-Präsenz suchen: Bring Your Own IP (BYOIP).

AWS-BYOIP ist eine Funktion, die es Organisationen ermöglicht, ihre eigenen IP-Adressen in die AWS-Umgebung zu bringen, insbesondere zur Verwendung mit Amazon EC2-Instanzen. Dieser Ansatz bietet mehr Flexibilität und Kontrolle über IP-Ressourcen, die traditionell von AWS verwaltet werden.

Die Bedeutung von AWS-BYOIP

  1. Eigene IP-Bereiche: Organisationen können ihre eigenen IP-Bereiche innerhalb von AWS nutzen.
  2. Nahtloser Übergang: Erleichtert eine reibungslose Migration von Diensten zu AWS ohne Änderung der IP-Adressen.
  3. Markenkonsistenz: Erhält IP-bezogene Branding- und Reputationsaspekte.
  4. Erweiterte Kontrolle: Bietet größere Kontrolle über die Nutzung und Verwaltung von IP-Adressen.

Strategien für eine effektive AWS-BYOIP-Implementierung

  1. IP-Adressen erwerben: Erwerben Sie einen Block von IP-Adressen entweder aus Ihrem Netzwerk oder von Drittanbietern.
  2. IPs vorbereiten und bereitstellen: Stellen Sie sicher, dass Sie Kontrolle über den Bereich haben und Amazon zur Werbung autorisieren.
  3. Onboarding-Prozess:
    • Bereitstellungsphase:
      • Einen Block von IP-Adressen aus Ihrem lokalen Netzwerk oder über einen Drittanbieter erwerben.
      • Ihre IP-Adressen vorbereiten und bereitstellen, indem Sie sicherstellen, dass Sie die Adressbereichskontrolle haben und Amazon autorisieren, diese zu bewerben.
      • Verwenden Sie die AWS CLI (Command Line Interface), um den IP-Adressbereich bei AWS zu registrieren.
      • Warten Sie, bis AWS den IP-Adressbereich überprüft und die Registrierung genehmigt hat.
    • Werbe-Phase:
      • Erstellen Sie einen Adresspool in der AWS-Konsole.
      • Elastische IP-Adressen aus dem Adresspool zuweisen.
      • Verknüpfen Sie die elastischen IP-Adressen mit AWS-Ressourcen wie EC2-Instanzen, NAT-Gateways und Network Load Balancers.
      • Bewerben Sie den IP-Adressbereich, indem Sie eine Route Origin Authorization (ROA) mit Ihrem Regionalen Internet-Register (RIR) erstellen.
      • Warten Sie, bis die ROA für Amazon verfügbar ist.
      • Stoppen Sie die Bewerbung des IP-Adressbereichs von anderen Standorten, um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten.
  4. Regionale Verfügbarkeit prüfen: Bestätigen Sie die BYOIP-Verfügbarkeit in Ihrer AWS-Region.
  5. Netzwerkkonnektivität planen: Planen Sie Verbindungen zwischen mehreren Umgebungen.
  6. IP-Adressschema entwickeln: Erstellen Sie ein System zur Verwaltung der IP-Nutzung und zur Vermeidung von Konflikten.
  7. IPs überwachen und verwalten: Überwachen Sie Ihre IP-Adressen regelmäßig für eine optimale Nutzung und Sicherheit.

Einschränkungen und Überlegungen

  1. Maximale Bereiche: AWS beschränkt fünf Adressbereiche pro Region, sowohl für IPv4 als auch für IPv6.
  2. Regionale Einschränkungen: AWS hat regionale Einschränkungen, die bestimmen, welche AWS-Regionen einem Konto zur Verfügung stehen. Einige AWS-Dienste, wie AWS Identity and Access Management (IAM), haben keine regionalen Ressourcen, und das Konto bestimmt die verfügbaren Regionen. Die BYOIP-Funktion ist in allen kommerziellen AWS-Regionen verfügbar, außer in China (Peking, betrieben von Sinnet) und China (Ningxia). Darüber hinaus wird BYOIP für Wavelength Zones oder auf AWS Outposts nicht unterstützt. Einige AWS Security Hub-Funktionen sind nur in bestimmten AWS-Regionen verfügbar. AWS Control Tower bietet zwei Region-Deny-Kontrollen, die den Zugriff auf AWS-Dienste basierend auf der AWS Control Tower-Regionkonfiguration verbieten. Um AWS-Regionen zu aktivieren oder zu deaktivieren, können Sie die AWS Management Console, AWS CLI oder AWS SDKs verwenden. IAM-Berechtigungen können verwendet werden, um den Zugriff auf Regionen zu steuern, und der aws:RequestedRegion-Bedingungsschlüssel kann verwendet werden, um den Zugriff auf AWS-Dienste in einer AWS-Region zu steuern. Ressourcenzuweisung: Elastische IP-Adressen, die aus BYOIP erstellt wurden, können mit EC2-Instanzen, NAT-Gateways und Network Load Balancers verwendet werden.

Freigabe eines BYOIP-Bereichs in AWS

  1. Elastische IP-Adressen freigeben: Bevor Sie den IP-Adressbereich freigeben, stellen Sie sicher, dass alle elastischen IP-Adressen, die mit dem Adressbereich verbunden sind, freigegeben werden.
  2. Deregistrieren Sie den IP-Adressbereich: Deregistrieren Sie den IP-Adressbereich von AWS mit dem AWS CLI-Befehl deregister-byoip-cidr.
  3. Informieren Sie das RIR: Benachrichtigen Sie das Regionale Internet-Register (RIR), dass der IP-Adressbereich nicht mehr mit AWS verwendet wird.
  4. Entfernen Sie die Autorisierungsnachricht: Entfernen Sie die Autorisierungsnachricht aus der Datenbank des RIR.

BYOIP vs. Traditionelles AWS-IP-Management

AspektAWS-BYOIPTraditionelles AWS-IP-Management
KontrolleHoch, mit eigenen IP-BereichenVerwaltet von AWS
FlexibilitätBestehende IPs mitbringen, einfachere MigrationNeue AWS-IPs zugewiesen
OnboardingKomplexer, zweiphasiger ProzessEinfache, automatisierte Zuweisung
Regionale VerfügbarkeitBegrenzt auf spezifische RegionenBreite Verfügbarkeit

Alexei Krylov Nikiforov

Sales manager

    Ready to get started?



    Articles
    Wie man IP-Adressen kauft
    Wie man IP-Adressen kauft

    Die Erschöpfung der IPv4-Adressen ist ein dringendes Problem, und Unternehmen erkennen

    More
    Die große IP-Raum-Neuverteilung
    Die große IP-Raum-Neuverteilung

    Die effiziente Nutzung des bestehenden IPv4-Adressraums ist ein möglicher Ansatz,

    More
    INTERLIR: IPv4-Adressbroker und Marktplatz für Netzwerke
    INTERLIR: IPv4-Adressbroker und Marktplatz für Netzwerke

    InterLIR GmbH ist eine Marktplatzlösung, die sich zum Ziel gesetzt hat, Netzwerkverfügbarkeitsprobleme

    More
    Wie monetarisiere ich ein IP-Netzwerk?
    Wie monetarisiere ich ein IP-Netzwerk?

    Auch wenn Sie nicht vorhaben, Ihr IPv4-Netzwerk zu verkaufen, gibt es immer noch

    More
    Was ist eine IPv4-Adresse?
    Was ist eine IPv4-Adresse?

    Eine Internet Protocol (IP)-Adresse ist eine eindeutige Kennung, die jedem mit dem

    More
    Verkauf von IPv4-Adressen
    Verkauf von IPv4-Adressen

    Die steigende Nachfrage nach IP-Blöcken hat die Preise in die Höhe getrieben und

    More
    IPv4-Auktion
    IPv4-Auktion

    Ist es sicher, IP-Adressen in einer Auktion zu kaufen und zu verkaufen? Immerhin

    More
    IP-Adressen-Ruf
    IP-Adressen-Ruf

    Netzwerk-IP-Adressen variieren und erfordern eine fachkundige Beratung für Netzwerkbetreiber.

    More
    Umfassender Leitfaden zu IP-Blocklisten: Schutz Ihres Netzwerks und Verbesserung der Sicherheit
    Umfassender Leitfaden zu IP-Blocklisten: Schutz Ihres Netzwerks und Verbesserung der Sicherheit

    Einführung Im heutigen digitalen Umfeld ist der Schutz der Netzwerksicherheit von

    More
    IPv4 Preisentwicklungen
    IPv4 Preisentwicklungen

    In einer Ära, die von digitaler Konnektivität vorangetrieben wird, hat der Wert

    More